Arkspeed.de

Regeln Deutsch


Letzter Wipe: 07.06.19
Maps: Ragnarok & Extinction

 

ENTSCHEIDE DICH: PvE oder PvP



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei uns auf dem Server hast du die Möglichkeit, dich zwischen PvE und PvP zu entscheiden!

 

PvP-Pillar: Ab 09.06.19 - ca. 18Uhr

PvE-Pillar: Ab 09.06.19 - ca. 18Uhr (Bitte die untenstehenden Regeln zu PvP-Spots & Höhlen beachten)

 

Wie wähle ich?

- Dein Tribe Name MUSS mit [PvP] oder [PvE] beginnen.
- Der PvE/PvP-Pillar kann von eurem Tribe-Leader im Teamspeak oder Discord in den dafür vorgesehenen Channels beantragt werden.
 

Infos und Regeln rund um das Thema PvE und PvP Wahl

- Spieler ohne PvE oder PvP im Namen sind automatisch PvP und erhalten keinen Support.
- Weder für PvE noch für PvP gibt es einen Raid/Killschutz außerhalb der Base. Außerhalb der Base gilt generelles PvP/ open PvP!
- Wenn man sich für PvP oder PvE entschieden hat, gilt dies für ALLE MAPS im Cluster!
- Das Teilen einer Höhle von PvE und PvP tribes ist verboten




 

PvP

- Du kannst andere Basen raiden, aber auch selbst geraidet werden.
- Für den Einstieg kannst du ein 4 Tage Schutz (Pillar) beantragen.
- Der PvP Pillar muss selbständig nach 4 Tagen abgerissen werden. Bitte beachte, dass für nicht abreissen im o.g. Zeitraum eine Strafe erfolgen kann.
- Mit Pillar darf nicht geraidet werden. Das töten von Spielern & Dinos, sowie das zerstören von Strukturen in anderen Basen, ist komplett untersagt während man einen Pillar-Schutz besitzt.
- Ein Wechsel von PvP zu PvE ist jederzeit möglich. Nimm Kontakt zum Admin auf
 

PvE

- Du erhältst einen permanenten Raidschutz für die Hauptbase (Pillar) - dann darfst du allerdings auch niemanden raiden oder dich in Raidgeschehen einmischen (Auch nicht beim deffen! Auch nicht bei Raidbasen!)
- PvE Spieler dürfen keine Dinos/Spieler in PvP/PvE basen killen/betäuben (d.h. Auch kein snipen/griefen etc.!) oder Base campen!
- Ein Wechsel von PvE zu PvP ist nur unter Absprache mit den Admins möglich. Deine PvE Base wird vom Admin gewiped.
- PvE Spieler dürfen nicht an Haupt-PvP Spots bauen. Hierzu zählen: Ragnarok: Alpha Plateau, Alpha Pillar, Desert Plateau;  Scorched Earth: Ecken der Map
- Das bauen von Basen in Höhlen ist PvE Spielern erst 7 Tage nach Pillar-Vergabe-Datum erlaubt (Sonntags!)
- Das platzieren von Turrets um Pve Bubbles ist nicht erlaubt insofern dies keinem Aussagekräftigen Grund gestützt ist.(zB. Dinopen)



Die Allgemeinen Regeln des Servers sind im Bereich  “Regeln/Rules” zu finden.

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Regeln



Informationen und Regeln bzgl. PvE & PvP Wahl und deren Unterschiede siehe oben
 

Allgemein

- Kein Support im Ingame-Chat. Bitte nutzt die vorgesehenen Channel im Teamspeak oder Discord.
- Server Chatsprache ist DEUTSCH und ENGLISCH
- Dein Name (Steam, Ingame & Tribe-Name) muss eindeutig sein (kein 123, etc..)
- Tribes umzubenennen ist verboten und muss vom Admin genehmigt werden!
- 1 Ally pro Tribe erlaubt. In einer Ally dürfen sich maximal 2 Tribes befinden. Allys zwischen PvE und PvP sind nicht erlaubt.
- Maximal 6 Spieler pro Tribe
- Feindliche Spieler dürfen maximal für 30 Minuten gefangen gehalten werden.

- Die maximale Base Anzahl ist auf 2 begrenzt. Pillars gibt es nur für die Main-Base.
- Einmalige Ressourcenspots dürfen nicht bebaut werden. Dazu zählen Perlen-Höhle auf Ragnarok, große Metallberge auf Island, Wüstencrates auf Ragnarok, Wyverncave/schlucht
- Bauen in Artefakthöhlen ist erlaubt, sofern die Höhle keinen Miniboss/Boss/Titan enthält (z.B. Ragna: Icequeen, Lavagolem; Exinction: Titan Caves...) Artefakte sind über Lootbeacons oder RewardVault zu beschaffen.
- Aberration: Es ist verboten Zugänge zur Oberfläche zu bebauen
- Obelisken dürfen nicht bebaut werden.
- Das bauen auf Playerspawns ist verboten. Bei Report muss der Spieler umgehend umziehen.
- Das bauen von 2 Tribes an einem Spot ist verboten. Die Basen zweier Tribes müssen klar voneinander getrennt sein - die Turrets von der einen base dürfen die andere base nicht verteidigen können. Für PVP ist der Mindestabstand doppelte Turret-Maximal-Reichweite.
- Das Teilen einer Höhle von PvE und PvP tribes ist verboten

- Regelverstöße können im Discord oder Teamspeak gemeldet werden. Screenshots vorteilhaft. Die Bestrafung bei Regelverstoß liegt immer im ermessen des Admins. Im Zweifel hat immer Impidosa recht.
- Alte/Kaputte Gebäude entfernen: Das entfernen von alten oder kaputten Gebäuden (Abrissbereit oder offensichtlich verlassen) hilft dem Server. Sind Gebäude bereits aufgesprengt/ zum Abriss bereit dürfen diese von jedem geplündert und gesprengt werden. Die Raidsperre tritt nicht in Kraft. Vor Sprengung/Plünderung ist ein Screenshot vom kaputten/ alten Gebäude + GPS Koordinaten zu erstellen, damit im Zweifel nachgewiesen werden kann, dass dies erlaubt war.
 

Unsportliches Verhalten

- Metagaming, Bugusing/Exploit, Glitchen, Duping etc. ist selbstverständlich verboten und kann zu einem permanenten Bann führen. Hierzu zählt auch das Nutzen von items die ersichtlich nicht auf dem Server gewollt sind. Ebenso ist die Ausnutzung von Grauzonen in den Regeln ein bewusster Akt und ist somit untersagt.
- Beleidigende / religiöse / politische / anzügliche Player/Tribe Namen sind nicht erlaubt.
- Beleidigungen im Chat werden nicht geduldet - ein netter Umgangston ist zwingend erforderlich!
 

Strukturen

- Structure Spam ist verboten. Hierzu gehören unter anderem wahllose Gate-Spams, Foundation/Fence-Spams, Platz einnehmende Struktur-Platzierungen, Nicht-Entfernte- Taming-Gebäude.  Weitere Fälle möglich. Im Einzelfall vom Admin zu entscheiden.
- Geraidete Basen sind VOR dem Neuaufbau abzubauen! Alte Basen (bei Umzug) sind sofort abzubauen.
Platz besetzen oder vorübergehend belegen ist strikt verboten!
- Es dürfen keine Foundation-Walls und Tresorwände gebaut werden!
- Turrets dürfen ausschließlich an euren Base Spots & der Raid-Base platziert werden.
 

Raid

- Während des Raides ist Item droppen, Item/Dinos im Transmitter hochladen oder anderweitig verstauen (PVE Base und andere Basen außer Ally oder bereits bestehende 2nd Base) verboten!
- Falls während einem Raid Tiere oder Items bei der Alli versteckt werden, darf diese Alli direkt im Anschluss geraidet werden, unabhängig von der 24 Stunden Regel. Falls die Alli ein PvP Schild hat, wird dieses entfernt.
- Einem Tribe ist es nur alle 24h erlaubt einen anderen Tribe zu Raiden. Die 24h Raidsperre beginnen zeitlich bei RAIDSTART und nicht bei Raidende. Dies ist im Zweifel vom Angreifer nachzuweisen (Screenshot des Raidstarts d.h. z.b. von der FOB +Uhrzeitanzeige Windows + Tribelog)
- Ein Raid ist als beendet anzusehen, wenn 30 Minuten nicht mehr angegriffen wird.  
- Der Kill (und/oder das Betäuben) von mind. 3 Dinos in der Base ist als Raid anzusehen. Dies gilt sowohl für Dinos snipen (Dinos des Base-Besitzers tot) als auch Dinos in die Base droppen (Dinos des Angreifers tot).
- Strukturen zu zerstören, die sich nicht in oder in unmittelbarer Nähe einer Base befinden, zählt nicht als Raid (z.B. Teleporter/Schlafsäcke, etc)
- Arthropluera dürfen nicht mehr zum Raiden benutzt werden, falls doch werden die Raider hart bestraft!
- Angreifen (Spieler & Dinos töten) von FOBs (RaidBasen) zählt nicht als Raid



Dinos


- Es ist verboten Tiere außerhalb von Basen auf aggressiv zu stellen. (Ausnahme Raidsituation) Wandering oder freilassen ist ebenfalls untersagt.
- Dinos dürfen nicht so eingebaut werden, so dass die Hitbox stark eingeschränkt wird. Beispiel: [Boxed Quetz], Rampen/Hatchframes an jeder Seite und ähnliches.
- Das Platzieren von C4 auf Plattform-Dinos ist VERBOTEN
- Es ist nicht erlaubt mit Dinos Eingänge zu blockieren während man offline ist(ORP abuse)
- Tunnel-Platform Dinos sind verboten